Klimkin und Freeland sprechen über Lage im Asowschen Meer

Klimkin und Freeland sprechen über Lage im Asowschen Meer

Ukrinform Nachrichten
Außenminister der Ukraine Pawlo Klimkin hat sich mit seiner Amtskollegin aus Kanada, Chrystia Freeland, in Brüssel getroffen. Das Treffen fand am Rande des Außenministertreffens der Nato statt.

Wie Freeland auf Twitter mitteilte, sprachen sie und Klimkin über die Lage im Asowschen Meer, die russische Aggression und die Gefangennahme von ukrainischen Marinesoldaten und die Kaperung von Schiffen. Auch eine Konferenz zum Thema Reformen in der Ukraine, die im kommenden Jahr in Kanada stattfindet, sie ein Thema des Gesprächs gewesen.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-