Ukraine, Moldawien und Georgien wollen gegen hybride Aggression Russlands gemeinsam vorgehen

Ukraine, Moldawien und Georgien wollen gegen hybride Aggression Russlands gemeinsam vorgehen

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine, Moldawien und Georgien werden eine Plattform zur Untersuchung der hybriden Einflussmethoden auf die Bevölkerung von Russland besetzten Gebieten und zur Bekämpfung von diesen Methoden bilden.

Das haben der ukrainischen Minister für besetze Gebiete und Binnenflüchtlinge Wadym Tschernysch, Vizepremierministerin für Reintegration Moldawiens Cristina Lesnic und der Staatliche Minister für Versöhnung und Gleichberechtigung Ketewan Zychelaschwili bei einem Treffen in Chisinau vereinbart, teilte die ukrainische Botschaft in Moldawien mit.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-