Wahlen in Ukraine: der Westen erhofft keinen Einfluss des Kremls

Wahlen in Ukraine: der Westen erhofft keinen Einfluss des Kremls

Ukrinform Nachrichten
Westliche Länder erwarten, dass die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Ukraine transparent abgehalten werden und die nächste Regierung den Kurs des Staates auf die europäische Integration fortsetze.

Dies teilte der Experte der unabhängigen US-amerikanischen Stiftung German Marshall Fund of the United States, Jonathan Katz, in einem exklusiven Interview der Ukrinform mit.  

Er machte deutlich, dass man darauf nicht nur in den USA, sondern auch in der Europäischen Union und anderen internationalen Organisationen, insbesondere der OSZE hoffe.

Zugleich hat der Vertreter der US-amerikanischen Stiftung German Marshall Fund of the United States auf die Herausforderungen hingewiesen, die die Ukraine vor den Wahlen bedrohen.

"Vor allem ist das die unannehmbare bewaffnete Aggression Russlands, die ungesetzliche Annexion der Krim, die Fortsetzung der Unterstützung der Separatisten in ukrainischem Donbass", betonte der Experte.

Seinen Worten nach schaffen die Wahlen in der Ukraine zusätzliche Möglichkeiten für Einmischung seitens der Russischen Föderation, die sich Mühe gebe, um manche Kandidaten zu fördern.

Die Präsidentschaftswahlen sollen in der Ukraine am 31. März 2019 stattfinden. Die Präsidentschaftskampagne startet offiziell am 31. Dezember dieses Jahres. Die Wahl des ukrainischen Parlaments, der Werchowna Rada ist für den 27. Oktober 2017 angesetzt.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-