Denisowa besucht Europarat

Denisowa besucht Europarat

Ukrinform Nachrichten
Die Bevollmächtigte der Werchowna Rada der Ukraine für Menschenrechte, Ljudmyla Denisowa, besucht am 19. Oktober den Europarat, wo sie sich unter anderem mit Generalsekretär Thorbjørn Jagland treffen wird.

Das teilte Denisowa dem Ukrinform-Korrespondent in Straßburg mit.

Nach den Worten von Denisowa sind insgesamt acht Treffen mit Vertretern des Europarates geplant, einschließlich des Generalsekretärs, um Fragen der Menschenrechte zu diskutieren.

Zuvor wurde berichtet, dass sich Denisowa an den Leiter des Zentrums zur Bekämpfung des Terrorismus der Vereinten Nationen, Wolodymyr Woronkow, und den Europarat-Generalsekretär Thorbjørn Jagland gewendet, zur Untersuchung des Massenmordes in Kertsch, auf der durch Russland besetzten Krim, beizutragen.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-