Poroschenko: Bildungsreform beginnt, Früchte zu tragen

Poroschenko: Bildungsreform beginnt, Früchte zu tragen

141
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, vertritt die Auffassung, dass die Bildungsreform im Moment am wichtigsten sei, und die ersten Änderungen kann man schon in der Schule sehen.

Das sagte er gestern bei der Auszeichnung des besten Lehrers der Ukraine bei Global Teacher Prize Ukraine, ließ ein Ukrinform-Korrespondent berichten.

„Die Erziehung und die zukünftige Entwicklung der Persönlichkeit hängt von zwei Faktoren ab: die erste ist die Eltern, die zweite - Lehrer. Wenn ich gefragt werde, welche Reform die wichtigste ist, würde ich sagen, die Bildungsreform. Und diese Reform beginnt, Früchte zu tragen. Und wenn es irgendwelche Zweifel in diesem Zusammenhang bestehen, kommen Sie und schauen Sie auf unsere gegenwärtigen Erstklässler, die nach dem Programm „Neue ukrainische Schule“ lernen. Schauen Sie, wie sie zur Schule laufen, weil es ihnen dort gefällt, schauen Sie, wie sie dort die Lehrer treffen. Und das sind bereits große Veränderungen, die geschehen“, sagte Poroschenko.

Er stellte fest, dass diese Kinder jene Ukrainer werden, die in der Europäischen Union leben werden, und die Ukraine, nach seiner Überzeugung, ein Mitglied der Europäischen Union wird. „Und sie werden dazu beitragen, dass unser Land und unser Volk zur Familie der europäischen Nationen zurückkehren“, sagte Poroschenko.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>