Poroschenko über Donbass: Armee muss zu jedem Szenario bereit sein

Poroschenko über Donbass: Armee muss zu jedem Szenario bereit sein

Ukrinform Nachrichten
Ukrainische Armee müsse zu allen Szenarien im Donbass bereit sein, betonte der Präsident Petro Poroschenko in seiner Rede vor dem Parlament im Rahmen der Jahresbotschaft an die Werchowna Rada über die innere und äußere Lage der Ukraine, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Der Kreml versucht, unsere Verbündeten davon zu überzeugen, dass sich die Ukraine angeblich auf das gewaltsame Szenario der Befreiung von Donbass vorbereitet. Natürlich müssen wir eine ähnliche Option haben, denn jede Armee ist zu jedem Szenario bereit“, sagte das ukrainische Staatsoberhaupt.

Er betonte, dass die Ukraine das Recht auf die Selbstverteidigung gemäß dem Artikel 51 der Charta der Vereinten Nationen hat. Und darauf sei kürzlich in dem verabschiedeten Gesetz über die Reintegration von Donbass ein Akzent gelegt worden. „Aber unsere Strategie des Friedens liegt in seiner Erreichung auf dem politisch-diplomatischen Wege, weil gerade diese Variante für die Ukraine optimal ist und unseren nationalen Interessen entspricht“, sagte der Präsident.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-