Ukraine kann 11 Russen für Austausch gegen ukrainische Polithäftlinge begnadigen

Ukraine kann 11 Russen für Austausch gegen ukrainische Polithäftlinge begnadigen

370
Ukrinform
Die Ukraine ist bereit, 11 in der Ukraine verurteilte russische Staatsbürger begnadigen. Sie wurden wegen Verbrechen gegen die ukrainische Souveränität verurteilt und wandten sich an Präsident Putin mit der Bitte, sie gegen ukrainische Polithäftlinge auszutauschen.

Das erklärte Vizechefin des Parlaments und Vertreterin der Ukraine in der humanitären Untergruppe der Ukraine-Kontaktgruppe, Iryna Heraschtschenko, auf Facebook. Wir werden diese Bittgesuche an russische Vertreter in der Ukraine-Kontaktgruppe schicken, schrieb sie. „Die ukrainische Seite, unser Präsident sind bereit, russische Saboteuren und Diebe im Austausch für die Freilassung unserer Polithäftlinge begnadigen“, so Heraschtschenko.

Laut Heraschtschenko wurden die Russen in der Ukraine auch wegen Terrorismus verurteilt.

Nach ihren Angaben antwortet Russland auf Vorschläge über den Austausch und auf den Vorschlag über ein Treffen der Menschenrechtsbeauftragten beider Länder in Minsk am 21./22. August bisher nicht.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>