Litauen gibt 2019 1 Mio. Euro für Ostukraine

Litauen gibt 2019 1 Mio. Euro für Ostukraine

Ukrinform Nachrichten
Die Regierung Litauens sagt der Ukraine 2019 die Unterstützung in Höhe von einer Million Euro zu.

Das gab Leiter der Donezker militärisch-zivilen Administration Olexandr Kuts nach einem Treffen mit dem litauischen Botschafter in der Ukraine Marius Janukonis bekannt. Bei Treffen ginge es um Objekte für die Finanzierung, um Schulen, Wasserleitungen, Kontrollposten. Genaue Objekte werde die Regierung Litauens bestimmen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-