Volker: Für Nichtumsetzung Minsker Abkommen werden Sanktionen gegen Russland nur verschärft

Volker: Für Nichtumsetzung Minsker Abkommen werden Sanktionen gegen Russland nur verschärft

Ukrinform Nachrichten
Der US-Sonderbeauftragte für die Ukraine, Kurt Volker, sagte in einem Interview mit dem ukrainischen TV-Kanal „Prjamyj“ (prm.ua), dass Sanktionen gegen Russland verschärft werden, sollte es die Vereinbarungen von Minsk nicht umsetzen.

„Wir sehen, dass jener Druck, der entsteht, unsere Verhandlungsposition, und was wir in Bezug auf  Russland erwägen, erhöht. Wenn sie in die Implementierung der Punkte der Minsk-Abkommen einwilligen werden, können wir nur dann über ihre Aufhebung (der Sanktionen – Red.) reden. Andernfalls werden diese Sanktionen nur verschärft“, betonte Volker.

Gleichzeitig bekundete er die Überzeugung von der Wirksamkeit der Sanktionen gegen Russland: „Sie (Sanktionen – Red.) haben die grundlegende Politik Russlands in Bezug auf die Krim oder den Donbass nicht geändert, aber ich weiß, dass sie den Druck schaffen, und es gibt Wünsche von russischer Seite, diese Sanktionen irgendwie aufzuheben. So sehen wir, dass der Druck, der entsteht, unsere Verhandlungsposition verstärkt“.

Wie berichtet hatte das US-Außenministerium am 8. August die Verhängung von neuen Sanktionen gegen Russland im Zusammenhang mit der Vergiftung des ehemaligen russischen Geheimdienstagenten Sergei Skripal und seiner Tochter Julia in Salisbury Anfang März angekündigt. Diese Sanktionen treten am 22. August in Kraft.

Das russische Außenministerium hatte am 9. August erklärt, Moskau bereite „Gegenmaßnahmen“ vor.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-