Poroschenko und Fannon besprechen Gegenmaßnahmen gegen Nord Stream 2 - 25.07.2018 10:25 — Ukrinform Nachrichten
Poroschenko und Fannon besprechen Gegenmaßnahmen gegen Nord Stream 2

Poroschenko und Fannon besprechen Gegenmaßnahmen gegen Nord Stream 2

300
Ukrinform
Der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko und der Stellvertreter des US-Außenministers für Energieressourcen, Francis Fannon, haben beim gestrigen Treffen die Gegenmaßnahmen für die Verhinderung der Umsetzung des Projekts Nord Stream 2 erörtert, ließ die Pressestelle des Staatschefs berichten.

Das Staatsoberhaupt betonte, dass die gemeinsame Koordination des Vorgehens in Fragen der Verhinderung des Baus von Nord Stream 2 sehr wichtig sei und dieses Projekt nicht nur den Energiesektor der Ukraine und Europas bedrohe, sondern auch direkt die geopolitische Sicherheit betreffe.

„Und ich begrüße die absolut klare und konsequente Haltung des amerikanischen Präsidenten, Donald Trump, und der amerikanischen Präsidialverwaltung, der amerikanischen Regierung. Es ist extrem wichtig für uns“, sagte Poroschenko.

Es wird weiter festgestellt, dass beim Treffen auch die Fragen der Stärkung der strategischen Partnerschaft zwischen der Ukraine und den Vereinigten Staaten, insbesondere in der Zusammenarbeit im Energiebereich, diskutiert wurden.

„Wir haben eine sehr große Liste von Themen zur Diskussion. Ich kann feststellen, dass heute (gestern) zum ersten Mal der Energieblock des Süd-Ukrainischen Atomkraftwerks mit dem amerikanischen Kraftstoff der Firma Westinghouse in Betrieb genommen wurde“, sagte der Präsident.

Er bedankte sich bei der amerikanischen Seite für die konsequente Unterstützung und die praktische Hilfe für die Ukraine bei Bemühungen der Diversifizierung der Energieversorgung, der Verringerung der Abhängigkeit von Russland und der Reform des Energiesektors des Staates als Ganzes.

Wiederum betonte der Stellvertreter des US-Außenministers für Energieressourcen, Francis Fannon, die Bedeutung der Beziehungen zwischen unseren Ländern, insbesondere im Bereich der Energiesicherheit.

„Ich möchte auch die unerschütterliche Unterstützung der Ukraine durch die Vereinigten Staaten und den kategorischen Widerstand dem Projekt Nord Stream 2 äußern. Ich möchte die Notwendigkeit der Unterstützung des zuverlässigen Gastransits in der Ukraine unterstrichen. Wir alle in den Vereinigten Staaten sind einig über die Unterstützung der Ukraine“, sagte Fannon.

Darüber hinaus verzeichnete er die Bewegung bei der Umsetzung von Reformen und betonente, dass aktuelle Reformen in der Ukraine noch mehr Investitionen fördern und ein wichtiges Signal an den Rest der Welt ist, im Land zu investieren.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>