Parlamentsabgeordnete Schurschij legt Mandat nieder

Parlamentsabgeordnete Schurschij legt Mandat nieder

214
Ukrinform
Der Parlamentsabgeordnete von der Partei „Samopomitsch“ (Selbsthilfe) Andrij Schurschij gibt sein Mandat ab.

Er setzte Parlamentschef Andrij Parubij über den Entschluss in Kenntnis. Das teilte die Partei „Samopomitsch“ auf Facebook mit. Als Grund für seine Entscheidung führte Schurschij in seinem Gesuch „Rückzug von den durchgeführten Reformen“ in der Werchowna Rada vor den Parlamentswahlen. Das Parlament stoppte die Arbeit an wichtigen wirtschaftlichen Reformen, schrieb Schurschij.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>