Klympusch-Zynzadse leitet Koordinierungsrat für Umsetzung von Kommunikationsstrategie im Bereich der EU-Integration

Klympusch-Zynzadse leitet Koordinierungsrat für Umsetzung von Kommunikationsstrategie im Bereich der EU-Integration

227
Ukrinform Nachrichten
Iwanna Klympusch-Zynzadse, Vize-Premierministerin und Ministerin für europäische und euro-atlantische Integration der Ukraine, wird den Koordinierungsrat für die Umsetzung der Kommunikationsstrategie im Bereich der EU-Integration im Zeitraum von 2018 bis 2021 leiten.

Das wurde heute in der Regierungssitzung beschlossen.

„Der Koordinierungsrat soll in erster Linie die Situation mit der Informierung der Bevölkerung über die europäische Integration der Ukraine verbessern, denn die Implementierung der Bestimmungen des Assoziierungsabkommens mit der EU ist unsere Hauptaufgabe auf dem Weg der tiefen Reform, den unser Land seit 2014 geht“, sagte Klympusch-Zynzadse.

Die Hauptaufgabe des Koordinierungsrates für die Umsetzung von Kommunikationsstrategie im Bereich der europäischen Integration für 2018 – 2021 ist die Steigerung der Effektivität der Kommunikation in diesem Bereich.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-