Italiens Premier Conte gegen automatische Verlängerung der Sanktionen gegen Russland

Italiens Premier Conte gegen automatische Verlängerung der Sanktionen gegen Russland

162
Ukrinform
Der Premierminister von Italien, Giuseppe Conte, erklärte im italienischen Parlament im Vorfeld des EU-Gipfels, dass Sanktionen gegen Russland nicht automatisch verlängert werden sollten.

Darüber berichtet Reuters.

„Wir werden unser Prinzip bekräftigen, dass es keine automatische Verlängerung der Sanktionen (gegen Russland – Red.) geben darf“, sagte er.

Nach den Worten von Conte, sollen Sanktionen ein Mittel und nicht ein Ziel von etwas sein.

Der italienische Premier hat auch festgestellt, dass das Land „viel Aufmerksamkeit“ auf die Interessen der italienischen Unternehmen richten wird.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-