Ukrainische und ungarische Minister diskutieren über Bildungsgesetz hinter verschlossenen Türen - Fotos

Ukrainische und ungarische Minister diskutieren über Bildungsgesetz hinter verschlossenen Türen - Fotos

352
Ukrinform
Außenminister und Bildungsminister der Ukraine und Ungarn, Pawlo Klimkin, Lilia Hrynewytsch, Peter Szijarto und Miklos Kásler haben sich heute im Urlaubsort Nyschnja Solotwyno in Transkarpatien getroffen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs, dass hinter verschlossenen Türen stattfindet, steht ein Paragraf des ukrainischen Bildungsgesetzes über die Unterrichtsprache in den Schulen. Ungarn sieht in diesem Paragraf die Gefahr für die ungarische Minderheit und blockiert die Annäherung der Ukraine und Nato.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-