10. Sitzung der Parlamentarischen Versammlung zwischen Ukraine und Polen

10. Sitzung der Parlamentarischen Versammlung zwischen Ukraine und Polen

Ukrinform Nachrichten
In Warschau beginnt die 10. Sitzung der Parlamentarischen Versammlung zwischen der Ukraine und Polen.

Am Dienstag werden die Gesetzgeber beider Länder im polnischen Parlament diskutieren, am Dienstag in der Stadt Swinoujscie tagen, berichtet der eigene Korrespondent von Ukrinform aus Polen. Schwerpunktthemen der Gespräche sind Energiesicherheit in der Region und Koordinierung der Handlungen für die Verhinderung der Pipeline Nord Stream 2, militärische Zusammenarbeit, Beziehungen der Ukraine mit der EU und Nato. In Swinoujscie werden die Parlamentarier ein LPG Terminal besichtigen. Die Delegationen leiten die stellvertretende Parlamentschefin Oxana Syrowid und Sejm-Vizemarschall Ryszard Terlecki.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-