Parlament stimmt für Entlassung des Finanzministers Danyljuk

Parlament stimmt für Entlassung des Finanzministers Danyljuk

Ukrinform Nachrichten
Das Parlament hat eine Resolution der Regierung für die Entlassung des Finanzministers Olexandr Danyljuk mit 254 Stimmen unterstützt.

Danyljuk sagte vor dem Parlament, man habe ein Jahr lang Druck auf ihn ausgeübt, um ein Subventionsprogramm für Regionen zu finanzieren. Das bedeute die Finanzierung der Projekte von Direktabgeordneten in ihren Wahlkreisen.

In der Regierungssitzung am 23. Mai bat Danyljuk den Regierungschef um die Ernennung von Jana Buhrimowa zur fünften Vizefinanzministerin. Hrosjman lehnte die Bitte ab. Danyljuk verließ dann die Regierungssitzung.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-