Poroschenko: Russland gibt Milliarden für Einfluss auf die Welt aus

Poroschenko: Russland gibt Milliarden für Einfluss auf die Welt aus

533
Ukrinform
Russland nutze die ganze Welt als ein Versuchsfeld aus, um Falschmeldungen zu verbreiten, indem es demokratische Instrumente für die Schaffung der Instabilität verwende.

Dies erklärte Präsident der Ukraine Petro Poroschenko im Interview der spanischen Zeitung El Pais.

"Die ganze Welt ist ein Versuchsfeld für die russische Politik der Falschmeldungen. Sie wurden auf den Wahlen in den USA, beim Referendum Brexit in Vereinigtem Königreich, bei der Krise der Unabhängigkeit Kataloniens und natürlich bei der russischen Annexion der Krim genutzt. Präsident Wladimir Putin hat gesagt: Es gibt dort keine Russen. Und auf dem souveränen ukrainischen Territorium befanden sich 60.000 russische Soldaten! Was war die Wahrheit", sagte Poroschenko.

Er machte deutlich, dass Russland Hunderte Millionen Dollar in RT und Sputnik zwecks deren Ausnutzung als Einflussinstrumente auf die demokratischen Länder investiert.

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-