NATO plädiert für Mitgliedschaft der Ukraine und Georgiens

NATO plädiert für Mitgliedschaft der Ukraine und Georgiens

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine und Georgien müssen Hoffnung auf die Integration in die Nordatlantische Allianz erhalten.

Das geht aus der Abschlusserklärung der Parlamentarischen Versammlung der NATO hervor, die am 28. Mai in Warschau abgeschlossen wurde.

In der Allianz ist man der Meinung, es sei notwendig, der Politik Moskaus, die auf die Destabilisierung der Situation in den Partner- und Nachbarländen der NATO gerichtet ist, zu widerstehen und entgegenzuwirken.

Die Parlamentarier haben außerdem die Chefs der Allianz aufgerufen, "die Einigkeit" auf dem Gipfel in Juli an den Tag zu bringen und zu beweisen, dass die Organisation angesichts der Sicherheitsbedrohung zuverlässig bleibe.  

Die Erklärung richtet auch einen Appell, Bosnien und Herzegowina einen Reformplan für die Vorbereitung auf die NATO-Mitgliedschaft zu gewähren.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-