Macron nach Treffen mit Putin: EU wird Sanktionen gegen Russland ohne Fortschritt in der Ukraine nicht aufheben

Macron nach Treffen mit Putin: EU wird Sanktionen gegen Russland ohne Fortschritt in der Ukraine nicht aufheben

Ukrinform Nachrichten
Die Europäische Union werde die antirussischen Sanktionen ohne Fortschritte in der Ukraine nicht aufheben, erklärte am Freitag der französische Staatspräsident Emmanuel Macron auf einer Pressekonferenz in St. Petersburg nach dem Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin, berichtet Reuters.

„Der Ball ist auf dem Feld von Russland und der Ukraine. Es ist so einfach. Wir werden die Sanktionen nicht aufheben, wenn nichts getan wird. Das ist, worüber wir mit Wladimir Putin gesprochen haben“, sagte Macron.

Die EU soll auf dem EU-Gipfel am 28./29. Juni über die Verlängerung der antirussischen Sanktionen entscheiden.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-