Ungarn erörtert mit USA Sprachenstreit mit der Ukraine

Ungarn erörtert mit USA Sprachenstreit mit der Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Ungarns Außenminister Peter Szijjarto hatte Gespräche mit dem Assistenten des US-Außenministers für europäische und eurasische Politik, Wess Mitchell, bei denen der Sprachenstreit mit der Ukraine erörtert wurde, meldet die Webseite der ungarischen Regierung.

„Ungarn schätzt sehr hoch die Hilfe der Vereinigten Staaten bei der Lösung des Konflikts mit der Ukraine, der mit der Verabschiedung von Gesetzen verbunden ist, die die Rechte von Minderheiten verletzen“, erklärte Szijjarto nach dem Treffen in Budapest.

Der Leiter des Auswärtigen Amtes Ungarns bestätigte den Verhandlungspartnern, Ungarn sei nicht an der Fortsetzung des Streits, sondern an der Suche nach einer Lösung des Konflikts interessiert.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-