Hrojsman drängt Rada mit Gesetz über Antikorruptionsgericht

Hrojsman drängt Rada mit Gesetz über Antikorruptionsgericht

232
Ukrinform
Der Premierminister der Ukraine, Wolodymyr Hrojsman, hat während der Fragestunde an die Regierung in der Werchowna Rada an die Mitglieder des Parlaments appelliert, in der nächsten Woche das Gesetz über das Antikorruptionsgericht in der zweiten Lesung doch anzunehmen, lässt ein Ukrinform-Korrespondent berichten.

„Sehr geehrte Abgeordnete, ich möchte Sie bitten, die notwendige Entscheidung in der nächsten Woche für die Errichtung eines gerechten, unabhängigen Antikorruptionsgerichts zu treffen, das den Menschen eine große Hoffnung geben wird, daran zu glauben, dass die Gerechtigkeit in der Ukraine hergestellt wird“, sagte Hroisman.

Ihm zufolge wird das auch ein Signal für Investoren, internationale Partner geben, dass die Behörden darauf entschlossen eingestellt sind, gegen die Korruption ernsthaft vorzugehen.

„Deshalb möchte ich, dass wir in der nächsten Woche eine verantwortungsvolle Entscheidung treffen. Ich weiß genau, dass man nach dem Gesetz leben muss und dann wird alles in Ordnung sein“, sagte er.

Hroisman forderte die Abgeordneten auf, sich um die Annahme einer Reihe von anderen Entscheidungen zu vereinen, die dem Staat zugutekommen werden.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-