Estnische Präsidentin besucht die Ukraine

Estnische Präsidentin besucht die Ukraine

207
Ukrinform
Die Präsidentin von Estland, Kersti Kaljulaid, wird sich in der Ukraine vom 22. bis 24. Mai aufhalten, teilt der estnische staatliche Rundfunk rus.err.ee mit.

Laut dem Bericht wird der Besuch von Kersti Kaljulaid in der Ukraine nicht zwei, wie es zuvor berichtet wurde, sondern drei Tage – vom 22. bis 24. Mai – dauern.

Während ihres offiziellen Besuchs in der Ukraine trifft sich Kersti Kaljulaid mit Petro Poroschenko. Auch sind Treffen mit dem Premierminister Wolodymyr Hrojsman, der Vize-Premierministerin und Ministerin für europäische und euro-atlantische Integration der Ukraine, Iwanna Klympusch-Zynzadse, und dem Vorsitzenden der Werchowna Rada, Andrij Parubij, geplant.

Darüber hinaus eröffnet Kaljulaid ein Business-Seminar in Kiew und trifft sich mit lokalen Geschäftsleuten sowie Vertretern der ukrainischen Zivilgesellschaft.

Während ihres offiziellen Besuchs besucht die estnische Staatschefin auch die östliche Ukraine. Dort trifft sie sich mit dem Gouverneur der Region Charkiw und erfährt über den Wiederaufbau und die humanitäre Lage in der Region, die von den Kampfhandlungen betroffen wurde.

Nach dem Abschluss des offiziellen Teils des Besuchs besuchen Kersti Kaljulaid und Poroschenko das Finale der UEFA Champions League. Es findet am Abend des 26. Mai im Stadion „Oljmpijskyj“ in Kiew statt.

Die Trophäe werden der aktuelle Sieger der Champions-League „Real Madrid“ und „Liverpool“, für den der estnische Fußballer Ragnar Klavan spielt, austragen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-