Seehäfen auf der Krim als „geschlossen“ definiert

Seehäfen auf der Krim als „geschlossen“ definiert

Ukrinform Nachrichten
Länder des Schwarzmeerraums definierten den Status der Seehäfen, die sich auf dem Territorium der Autonomen Republik Krim befinden, als „geschlossen“.  

Der Beschluss wurde vom Komitee des Memorandums bezüglich der Kontrolle über Seehäfen in der Schwarzmeerregion seitens des Staates gefasst, berichtet der Pressedienst des Infrastrukturministeriums.

„Vom Dokument sind außer den richtigen Namen der ukrainischen Seehäfen der Status der Seehäfen, die sich auf dem Territorium der Autonomen Republik Krim befinden, als "geschlossen" bestimmt. Die Annahme dieses Dokumentes vom Komitee des Schwarzmeer-Memorandums ist eine Anerkennung des geschlossenen Status der Krimhäfen. Das ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Nichtzulassung des Verstoßes gegen die Souveränität der Ukraine und zum Schutz der Interessen des Staates auf internationaler Ebene, heißt es in der Mitteilung.

"Es ist nicht gelungen, eine vollständige Unterstützung dieses Vorschlags zu erreichen, aber dank der Beharrlichkeit der Vertreter der ukrainischen Delegation ist diese Frage ins Programm der Handlungen des Komitees eingetragen, und die Entscheidung wird bei der turnunmäßigen Sitzung des Komitees, die im April 2019 in Burgas, Republik Bulgarien stattfinden wird, getroffen“, teilte man im Infrastrukturministerium mit.

Bei der Sitzung waren die Vertreter der Ukraine, der Türkei, Bulgariens, Georgiens und der Russischen Föderation anwesend.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-