Merkel und Trump sprachen über die Ukraine

Merkel und Trump sprachen über die Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Deutschland begrüßt eine aktive Rolle der USA bei der Lösung der Situation in der Ukraine.

Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einer Pressekonferenz mit US-Präsident Donald Trump nach ihrem Gespräch in Washington, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Beide hätten auch über die Ukraine gesprochen, wo es eine enge Zusammenarbeit gegen die illegitime Vorgehensweise Russlands in der Ostukraine und der Krim gebe. Sie freue sich, dass die amerikanische Administration sehr eng in dieser Frage mit Partnern zusammenarbeite, was das Minsker Format erweitere. Weiter sagte Merkel, dass es ein hohes Maß an Übereinstimmung zwischen Deutschland und den USA im Blick auf auf die Konflikte mit Russland und Moskaus Rolle in Syrien. Niemand sei daran interessiert, keine guten Beziehungen zu Russland zu haben. Aber solche Konflikte wie in der Ukraine müssten beim Namen genannt werden. Das Prinzip der territorialen Integrität eines Landes wie der Ukraine sei sehr wichtig, und müsse eingehalten werden.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-