Zentrale Wahlkommission: 14 Kandidaten für 13 Sitze

Zentrale Wahlkommission: 14 Kandidaten für 13 Sitze

238
Ukrinform
Der Parlamentsausschuss für Rechtspolitik und Rechtspflege hat einen Antrag des Präsidenten Poroschenko auf die Ernennung der neune Mitglieder der zentralen Wahlkommission unterstützt.

Das beschloss der Ausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Auf der Antragsliste des Staatschefs stehen 14 Kandidaten. Der Ausschuss unterstützte zuvor aber den Antrag des Präsidenten auf die Entlassung von 13 aus 15 Kommissionsmitgliedern.

Die Amtszeit von 12 Mitgliedern der zentralen Wahlkommission am 1. Juni 2014 und noch einem Mitglied im Februar 2017.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>