Hrojsman über Reformen in der Ukraine

Hrojsman über Reformen in der Ukraine

239
Ukrinform
Der Regierung sei es noch nicht gelungen, alle geplanten Maßnahmen umzusetzen, die den Lebensstandard der Bürger der Ukraine wesentlich verbessern würden, sagte heute der ukrainische Premierminister Wolodymyr Hrojsman auf dem gesellschaftlich-politischen Forum „Reformen im Visier: Dialog der Öffentlichkeit und Regierung“, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Die Frage besteht darin, wie sich die Lebensqualität der Ukrainer verändert. Ich kann sagen, was ich verändern wollte, dieses Ziel habe ich in dem Moment noch nicht erreicht. Aber man muss diesen Weg gehen, denn es geht um die völlig neuen Standards des Lebens der ukrainischen Bürger“, sagte Hrojsman.

Der Premier stellte fest, dass die Regierung für die Zusammenarbeit mit allen offen ist. Es geht um die politischen Kräfte und die Öffentlichkeit. „Die Priorität Nummer Eins ist das Wirtschaftswachstum, und dafür sind Investitionen notwendig, das Oberhoheitsrecht und vieles mehr. In diesen Bereichen versuchen wir, unser Vorgehen zu strukturieren, und wir wissen genau, dass man viel tun muss, um das zu erreichen“, sagte Hrojsman.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-