Designierter US-Außenminister Pompeo kündigt härtere Politik gegen Russland an

Designierter US-Außenminister Pompeo kündigt härtere Politik gegen Russland an

Ukrinform Nachrichten
Der designierte US-Außenminister Mike Pompeo will in seiner Rede vor dem Senat erklären, dass die schwache Politik der USA gegenüber Russland vorbei ist.

Das berichtet die Nachrichtenagentur AP. Laut dem Text seiner Rede wird Pompeo sagen, dass Russland für sein aggressives Verhalten bestraft werde und dass die Trump-Administration Russland als eine Gefahr für die USA betrachte. Er soll aber auch sagen, dass die schwierige diplomatischen Bemühungen mit Moskau fortgesetzt werden müssten.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-