Poroschenko: Ukraine will vollwertige UN-Friedensmission

Poroschenko: Ukraine will vollwertige UN-Friedensmission

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine besteht weiter auf die Entsendung einer vollwertigen UN-Friedensmission in die Ostukraine.

Sie hofft auf die Umsetzung von gemeinsamen Vorschlägen Frankreichs, Deutschlands und der Ukraine, sagte der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, nach einem Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel am Dienstag in Berlin. Es gehe um die vollwertige Friedensmission der UNO mit Befugnissen, „illegale Waffenformationen zu entwaffnen, Menschen, die in dem besetzten Gebieten wohnen zu schützen und politische Voraussetzungen für den Beginn des politischen Prozesses der Lokalwahlen schneller zu erreichen“.

Nach Worten von Poroschenko unterstütze Russland aber dieses Format für die Friedensmission nicht. Er hoffe aber nach einem positiven Ergebnis.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-