Französische Parlamentarier versprechen, nach Besuch von Donbass über Vorgehen Russlands zu berichten

Französische Parlamentarier versprechen, nach Besuch von Donbass über Vorgehen Russlands zu berichten

Ukrinform Nachrichten
Stellvertretender Außenminister der Ukraine, Wasyl Bodnar, traf sich mit der Delegation von Abgeordneten der Freundschaftsgruppe „Frankreich-Ukraine“ der Nationalversammlung Frankreichs, teilt der Pressedienst des Außenministeriums mit.

„Französische Parlamentarier bekundeten die Bereitschaft, zur Annäherung der beiden Staaten beizutragen, vor allem zur Vertiefung der Zusammenarbeit auf regionaler Ebene. Darüber hinaus wurde beim Treffen die Bedeutung von Jugend- und Fachaustausch hervorgehoben, insbesondere mit dem Ziel Informationen über die Ukraine in Frankreich und umgekehrt, über Frankreich in der Ukraine, zu verbreiten. In dieser Hinsicht hat die positive Meinung die Initiative über die Durchführung in der Ukraine des Jahres der französischen Sprache erhalten“, heißt es in der Meldung.

Die Mitglieder der Nationalversammlung teilten ihre Eindrücke von der Reise ins Gebiet Donezk. Nach der Reise stellten sie fest, es sei notwendig, Informationen über den durch Russland angezettelten Konflikt gegen die Ukraine dem französischen und europäischen Auditorium im Allgemeinen zu vermitteln.

Die Parlamentarier verurteilten auch die Besuche von bestimmten französischen Politikern in den besetzten Gebieten, vor allem in der Autonomen Republik Krim, wodurch die ukrainischen Gesetze und internationalen Sanktionen verletzt werden.

Die ukrainische Seite lenkte die besondere Aufmerksamkeit der französischen Abgeordneten auf die Menschenrechtsverletzungen in den vorübergehend besetzten Gebieten der Ukraine und rief auf, jegliche Zusammenarbeit mit der russischen Besatzungsverwaltung zu meiden.

yv 

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-