Präsident will in der Verfassung europäische und euroatlantische Entwicklungsrichtungen verankern

Präsident will in der Verfassung europäische und euroatlantische Entwicklungsrichtungen verankern

Ukrinform Nachrichten
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat in dem ukrainischen Fernsehkanal „Awers“ erklärt, er plane, in naher Zukunft den Entwurf von Änderungen an der Verfassung einzubringen und dort eine Bestimmung über die europäische und euro-atlantische Entwicklungsrichtung zu verankern.

„Ich habe vor, in naher Zukunft den Entwurf von Änderungen an der Verfassung einzubringen und in der Verfassung Bestimmungen über die europäische und euro-atlantische Entwicklungsrichtung unseres Staates zu verankern. Das einzige, was wir brauchen, ist der Frieden. Und wir benötigen die Reintegration von Donbass und der Krim. Und deshalb bin ich sehr glücklich, dass das Parlament meine Gesetzesinitiativen, meine Strategie der Befreiung von Donbass und die Rückkehr von Donbass in die Ukraine unterstützt hat“, sagte der ukrainische Staatschef.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-