Warschau: Nord Stream-2 kann Russland den Weg zum großen Krieg in der Ukraine öffnen

Warschau: Nord Stream-2 kann Russland den Weg zum großen Krieg in der Ukraine öffnen

966
Ukrinform Nachrichten
Der Abschluss des Baus der Gaspipeline „Nord Stream-2“ könne Russland den Weg zu einer vollumfassenden Aggression gegen die Ukraine öffnen, erklärte gestern im Rahmen des Forums „Europa-Ukraine“ im polnischen Rzeszow der Marschall des polnischen Seims, Marek Kuchcinski, berichtet der Ukrinform-Korrespondent in Polen.

„Wenn diese Pipeline in Betrieb genommen wird, wird es ein Signal, dass Russland ohne irgendwelche Einschränkungen die Aggression gegen die Ukraine wahr machen kann. Das heißt, dass die Gaspipeline, die jetzt durch die Ukraine läuft, unnötig (für Russland für den Transit - Red.) sein wird. Daher ist das ein weiteres Argument, zusammenzuhalten (Ukraine und Polen – Red.)“, sagte Kuchcinski.

Er betonte, eine zweite wichtige Frage im Kontext der polnisch-ukrainischen Beziehungen seien die Infrastrukturzusammenarbeit, die Entwicklung des Verkehrsnetzes, einschließlich der Grenzübergangpunkte.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-