EU und örtliche Behörden der Ukraine leiten fünf Projekte ein - 09.03.2018 11:29 — Ukrinform Nachrichten
EU und örtliche Behörden der Ukraine leiten fünf Projekte ein

EU und örtliche Behörden der Ukraine leiten fünf Projekte ein

551
Ukrinform
Die Europäische Union (EU) und einige Städte und Regionen der Ukraine haben die gemeinsame Umsetzung von Projekten zur Unterstützung der Dezentralisierung der örtlichen Verwaltung vereinbart.

Entsprechende Vereinbarungen wurden gestern unter der Schirmherrschaft des Europäischen Ausschusses der Regionen und der Europäischen Kommission erreicht, berichtet der Ukrinform-Korrespondent aus Brüssel.

„Die EU verstärkt ihre Unterstützung für örtliche und regionale Behörden in der Ukraine, indem sie fünf Partnerschaftsprojekte zwischen der Ukraine und Regionen und den Städten der EU einleitet“, erklärte man im Europäischen Ausschuss der Regionen.

Von der europäischen Seite planen, sich der Partnerschaft Gemeinden aus Estland, Deutschland, Ungarn, Litauen und Polen anzuschließen.

Von der Ukraine haben sich der Initiative örtliche Behörden und Gemeinden angeschlossen.

Nach dem bestimmten Mechanismus mussten ukrainische Städte und Regionen entsprechende Vorschläge für Projekte präsentieren, an deren Umsetzung sie interessiert sind.

Die Europäische Kommission wird Projekte finanzieren.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>