Präsident Poroschenko begrüßt „Javelin“-Lieferungen an Ukraine

Präsident Poroschenko begrüßt „Javelin“-Lieferungen an Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Die USA haben mit ihrem Beschluss über die Lieferungen der Panzerabwehrraketen „Javelin“ die Front der internationalen Militärunterstützung der Ukraine errichtet.

Das schrieb Präsident der Ukraine Petro Poroschenko auf seiner Facebook-Seite.

„Fantastische Nachricht aus den USA. Die Ukraine wird das erhalten, wovon viel gesprochen aber nicht bestätigt wurde - „Javelin“! Gemäß meinen Vereinbarungen mit der amerikanischen Führung und der parteiübergreifenden Unterstützung des Kongresses wird das Realität. Die Front für die Front der internationalen Militärunterstützung der Ukraine wurde errichtet“, so Poroschenko.

Der ukrainische Staatschef bedankte sich beim US-Präsident Donald Trump und bei allen, die die Ukraine unterstützten, für diese historische Entscheidung. Nur die Einheit und Solidarität würden den Aggressor stoppen und die „Freie Welt von seinen wahnsinnigen Ambitionen“ retten.

Das US-Außenministerium hatte am 1. März den Verkauf von Panzerabwehrraketen „Javelin“ im Wert von 47 Millionen Dollar an die Ukraine genehmigt.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-