Poroschenko: Wir sind bereit, russische Soldaten gegen Suschtschenko auszutauschen

Poroschenko: Wir sind bereit, russische Soldaten gegen Suschtschenko auszutauschen

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine sei bereit, die im Donbass festgenommenen russischen Soldaten gegen die ukrainischen Geisel, die in Russland gefangen gehalten werden, auszutauschen, erklärte der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, in einem Interview mit dem österreichischen Nachrichtenmagazin Profil.

„Wir sind bereit, russische Soldaten freizulassen, die als Mörder in mein Land gekommen sind, um im Gegenzug Suschtschenko wieder freizubekommen“, sagte der ukrainische Präsident und erinnerte daran, dass der ukrainische Journalist am 8. Februar seinen zweiten Geburtstag im russischen Untersuchungsgefängnis feierte.

Poroschenko betonte auch, die Ukraine wolle alle Ukrainer befreien, die in Russland gefangen gehalten werden. Insbesondere erinnerte er daran, dass es bald vier Jahre werden, seit der berühmte Krimer Regisseur Oleg Senzow zum Gefangenen des Kremls wurde.

„Suschtschenko, Senzow, viele Krimtataren: Wir wollen sie zurückholen“, hob er hervor.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-