Volker und Surkow konnten sich nicht einigen

Volker und Surkow konnten sich nicht einigen

Ukrinform Nachrichten
Der Sonderbeauftragte des US-Außenministeriums für die Ukraine, Kurt Volker, und der Berater des russischen Präsidenten, Wladislaw Surkow, konnten während der Verhandlungen in Dubai zu keinem gemeinsamen Standpunkt in Bezug auf das ukrainische Gesetz über die Reintegration von Donbass kommen, teilte der russische Informationsdienst Interfax mit.

Laut dem Bericht sei die Schlüsselfrage das Gesetz über die Reintegration von Donbass gewesen, aber die Parteien zeigten nach wie vor unterschiedliche Ansätze in dieser Angelegenheit. Ein gemeinsamer Standpunkt konnte zunächst nicht erreicht werden.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-