Poroschenko spricht mit Schweizer Bundespräsident über Ruckführung von Janukowytsch-Gelder - 25.01.2018 16:02 — Ukrinform Nachrichten
Poroschenko spricht mit Schweizer Bundespräsident über Ruckführung von Janukowytsch-Gelder

Poroschenko spricht mit Schweizer Bundespräsident über Ruckführung von Janukowytsch-Gelder

324
Ukrinform
Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat mit dem Schweizer Bundespräsidenten Alain Berset über die Zusammenarbeit beider Länder im Zusammenhang mit der Ruckführung von eingefrorenen Vermögenswerten der ehemaligen ukrainischen Spitzenpolitiker gesprochen.

Das gab die Pressestelle von Poroschenko nach dem Treffen der beiden Präsidenten beim Weltwirtschaftsforum in Davos bekannt. Die Gesprächspartner hätten die Wichtigkeit der aktiveren Zusammenarbeit von zuständigen Behörden bei der Ruckführung  von eingefrorenen Vermögenswerten betont, heißt es in der Mitteilung.

Petro Poroschenko bedankte sich bei der Schweiz für ihre wichtige Rolle bei den humanitären Bemühungen im Donbass.

„Es wurde insbesondere eine dynamische Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit festgestellt, was ein Wachstum des bilateralen Handels und einen Anstieg der Investitionen aus der Schweiz in die Ukraine beweisen“, so die Mitteilung.   

Der ukrainische Präsident unterstrich auch einen positiven Effekt der 2017 eingeführten Visafreiheit für Ukrainer auf geschäftliche und kulturelle Kontakte zwischen beiden Ländern.

Poroschenko lud Alain Berset zu einem Staatsbesuch in die Ukraine ein.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>