Auseinandersetzungen vor Parlament – Foto, Video

Auseinandersetzungen vor Parlament – Foto, Video

522
Ukrinform Nachrichten
In der Nähe vom Parlamentsgebäude in Kiew ist es am Dienstag zu Auseinandersetzungen zwischen den Aktivisten von „Stop Revanche“ und der Polizei gekommen.

Die Aktivsten entzündeten Reifen und versuchten, die russischen Staatsflagge zu verbrennen, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Die Polizei und die Feuerwehr löschten das Feuer. Die Polizei setzte Tränengas gegen Aktivsten ein.

Nach Angaben von Aktivisten wollten sie gegen „Massenverrat der ukrainischen Politiker, die im Interesse von den von Russland abhängigen Abgeordneten handeln“ protestieren. Sie forderten auch die Annahme des Gesetzentwurfes Nr. 7163 über die Reintegration vom Donbass und des Gesetzentwurfes Nr. 7426 über die Kollaboration. An der Aktion beteiligten sich etwa 200 Menschen.  

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-