Polens Außenminister will so schnell wie möglich historische Streitigkeiten mit der Ukraine klären

Polens Außenminister will so schnell wie möglich historische Streitigkeiten mit der Ukraine klären

511
Ukrinform Nachrichten
Der neue polnische Außenminister Jacek Czaputowicz hat die Hoffnung auf die baldige Lösung der problematischen historischen Fragen in Bezug auf die Ukraine geäußert, heißt es in der Meldung des polnischen Außenministeriums.

Wie es weiter berichtet wird, hat Czaputowicz seine ersten Telefongespräche mit dem ungarischen Außenminister (auf Wunsch der ungarischen Seite) und dem ukrainischen geführt.

„Czaputowicz hat Polens Engagement für die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine bestätigt und betont, dass Polen weiterhin die europäischen Bestrebungen der Ukraine unterstützen wird. Beim Gespräch äußerte er auch die Hoffnung auf die baldige Lösung der problematischen historischen Fragen in den Beziehungen zwischen Polen und der Ukraine“, heißt es im Bericht.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-