Poroschenko: Strategische Partnerschaft mit Polen bleibt Priorität

Poroschenko: Strategische Partnerschaft mit Polen bleibt Priorität

261
Ukrinform
Die strategische Partnerschaft zwischen der Ukraine und Polen bleibt außenpolitische Priorität für beide Länder.

Das erklärte Präsident der Ukraine Petro Poroschenko auf einer Pressekonferenz mit dem polnischen Staatschef Andrzej Duda in Charkiw. Das sei Priorität sowohl für Kiew als auch für Warschau, sagte Poroschenko nach Gesprächen mit Duda. Der polnische Präsident habe ihn versichert, dass Polen die Ukraine bei der Reformierung des Landes, bei der europäischen Integration und beim Kampf gegen die russische Aggression unverändert unterstützt.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-