11 NATO-Länder gegen ungarische Blockade

11 NATO-Länder gegen ungarische Blockade

343
Ukrinform
11 Länder Nato, darunter auch Deutschland, sind mit Handlungen Ungarns, die gegen die euroatlantische Integration der Ukraine gerichtet sind, unzufrieden.

Über einen Brief der 11 Länder berichtete die ungarische Zeitung Magyar Nemzet unter Berufung auf inoffizielle Quellen. Das meldet „Europäische Prawda“. Nach Angaben der Zeitung, gaben im Brief die Länder zu verstehen, dass der Konflikt zwischen Ungarn und der Ukraine nicht auf die NATO-Ebene verlagert werden solle. Das Problem zwischen beiden Ländern sei nicht so kompliziert, um strategische Interessen der Allianz in Gefahr zu bringen. Im Brief wird auch betont, dass Wiedersprüche auf hoher Ebene in der NATO seien ein Signal für Moskau, weil sie ein Erfolg für Russland seien.

Vor einigen Wochen hatte der ungarische Außenminister, Peter Szijarto, erklärzte, dass sein Land ein Veto gegen eine Sitzung des Ukraine-Nato-Ausschusses eingelegt habe. Auch die Annäherung der Ukraine und EU will Ungarn blockieren. Der Streitpunkt zwischen der Ukraine und Ungarn ist ein ukrainisches Gesetz über die Unterrichtssprache in den Schulen.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-