Europarat präsentiert in Kiew Ergebnisse der Umsetzung von 5 Projekten für Ukraine

Europarat präsentiert in Kiew Ergebnisse der Umsetzung von 5 Projekten für Ukraine

366
Ukrinform
Der Europarat und die Europäische Union präsentieren in Kiew die Ergebnisse der Umsetzung der Projekte für die Ukraine zur Unterstützung der Strafvollzugsreform, Medienfreiheit und Korruptionsbekämpfung, gab der Pressedienst des Europarates bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„In der Ukraine sind fünf spezielle Projekte für das Land umgesetzt worden, die nach dem Programm „Partnerschaft für angemessene Verwaltung“ in 2015-2017 umgesetzt werden, und die auf die Stärkung der Standards der Menschenrechte, die Unterstützung der Reformen des Strafvollzugssystems, der Medienfreiheit, Korruptionsbekämpfung und die Gewährleistung freier und fairer Wahlen konzentriert sind“, so der Europarat.

Das Gesamtbudget für diese Projekte beträgt 3,2 Millionen Euro. Finanzieren die Projekte die EU und der Europarat, die praktische Umsetzung leistet der Europarat.

Neben diesen Projekten beteiligt sich die Ukraine auch an 14 regionalen Initiativen, die alle Länder der Östlichen Partnerschaft umfassen.

Die Präsentation findet am 10. November statt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-