Wess Mitchell besucht Kiew

Wess Mitchell besucht Kiew

Ukrinform Nachrichten
Der Assistent des Sekretärs für europäische und eurasische Angelegenheiten, Wess Mitchell, begibt sich auf eine Europa-Tournee, während deren er plant, die Ukraine zu besuchen, um Fragen der Wiederherstellung der Souveränität sowie die Umsetzung von Reformen zu besprechen, entnimmt man der Pressemitteilung des Außenministeriums der Vereinigten Staaten von Sonntag, berichtete der Ukrinform-Korrespondent aus den USA.

„Am 14./16. November trifft sich der Assistent des Sekretärs Mitchell mit der Staatsführung in Kiew, um die Anhänglichkeit der Vereinigten Staaten für die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine zu bekräftigen und die Fortsetzung der kritisch wichtigen Reformen zu fördern“, stellte man im US-Außenministerium fest.

Außerdem plant Mitchell Treffen mit Vertretern aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft, um die Bemühungen der Ukraine „zum Aufbau eines blühenden, sicheren und demokratischen europäischen Staates zu diskutieren“.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-