Volker kündigt Treffen mit Surkow an

Volker kündigt Treffen mit Surkow an

Ukrinform Nachrichten
Der Sonderbeauftragte der Vereinigten Staaten für die Ukraine, Kurt Volker, hat gestern vor Journalisten in Washington erklärt, dass er sich mit dem Assistenten des russischen Präsidenten, Wladislaw Surkow, am 13. November in Belgrad treffen werde, teilte Bloomberg mit.

Ihm zufolge sollen beim Treffen die Initiativen über die Stationierung von Friedenstruppen im Donbass diskutiert werden.

Volker und Surkow hatten bereits Verhandlungen am 21. August in Minsk und am 7. Oktober in Belgrad.

In Belgrad besprachen sie den durch Russland vorgeschlagenen UN-Resolutinsentwurf über den Donbass. Nach den Gesprächen hatten Lawrow und Tillerson betont, dass die Treffen fortgesetzt werden sollen.

Auch letzte Woche war Volker zu einem ungeplanten Besuch in Kiew. Er traf sich mit dem Parlamentspräsidenten Andrij Parubiy, dem Staatschef Petro Poroschenko und den Abgeordneten und besprach russische Aggression.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-