Poroschenko: Stationierung der Friedenstruppen im Donbass unterstützen meiste UN-Länder

Poroschenko: Stationierung der Friedenstruppen im Donbass unterstützen meiste UN-Länder

184
Ukrinform
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat beim gestrigen Gespräch mit den Bewohnern der Stadt Awdijiwka erklärt, dass die absolute Mehrheit der Länder in den Vereinten Nationen den Vorschlag der Ukraine mit der Stationierung von Friedenstruppen im Donbass unterstützt, berichtete der Pressedienst des Staatsoberhauptes.

Poroschenko stellte fest, man müsse alles tun, um den Aggressor zu zwingen, die Besatzungstruppen, Waffen, Artillerie und Militärfahrzeuge abzuziehen, die illegalen Formationen zu entwaffnen und den ukrainischen Truppen die Möglichkeit zu geben, zur Grenze zu kommen.

„Ich tue alles, damit die Friedenstruppen in den Donbass kommen. Und dies bedeutet, dass man im Donbass aufhört, zu schießen. Dies bedeutet, dass wir mit euch, durch gemeinsame Bemühungen den Frieden nach Donbass gebracht haben“, sagte er.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-