Nationalisten protestieren gegen Donbass-Gesetze

Nationalisten protestieren gegen Donbass-Gesetze

315
Ukrinform
Die Parteien „Swoboda“ (Freiheit) und „Nationales Korps“ protestieren vor dem Parlament gegen Gesetzentwürfe Nr. 7163 und Nr. 7164 zum Donbass.

Die Gesetze verlängern nach Meinung der Aktivisten einen besonderen Status des Donbass und fixieren „Vereinbarungen von Minsk“. Etwa 150 Aktivisten tragen die Plakate und Flaggen der Parteien.

Auf den Plakaten ist zu lesen: „Forderung der Nation – Nein für Kapitulation“, „Budapester Format statt Abkommen in Minsk“.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-