Spanien verspricht Unterstützung der OSZE-Mission in der Ukraine

Spanien verspricht Unterstützung der OSZE-Mission in der Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Die Verletzung des Prinzips der staatlichen Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine sei besorgniserregend, erklärte in seiner Rede von der Tribüne der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York der Minister für auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit von Spanien, Alfonso Dastis, berichtet der Ukrinform-Korrespondent aus den USA.

„Das Oberhoheitsrecht im internationalen Feld kann Verstöße gegen den Grundsatz der Souveränität und territorialen Integrität eines Staates nicht zulassen. Die Annexion der Krim ist eine Verletzung der Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine und verletzt offen das Völkerrecht. Es ist ärgerlich, dass eine solche Handlung einen Platz in Europa des XXI. Jahrhunderts hat“, sagte Dastis.

Er zeigte sich auch besorgt über die Dauer des Konflikts in der Ostukraine und stellte fest, dass seine Lösung die Einhaltung der Vereinbarungen von Minsk erfordert. „Auch verdient die OSZE-Mission jegliche unsere Unterstützung“, fügte der Chef des Außenministeriums von Spanien hinzu.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-