Poroschenko: Friedensmission soll das gesamte besetzte Gebiet umfassen - 20.09.2017 20:06 — Ukrinform Nachrichten
Poroschenko: Friedensmission soll das gesamte besetzte Gebiet umfassen

Poroschenko: Friedensmission soll das gesamte besetzte Gebiet umfassen

354
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat in der Plenarsitzung der UN-Generalversammlung die Vereinten Nationen aufgerufen, die Initiative zur Einführung in den Donbass der Friedensmission der Organisation zu unterstützen, und betonte die Notwendigkeit ihrer obligatorischen Präsenz auf dem gesamten Territorium, das unter russischer Besatzung ist, berichtete der Ukrinform-Korrespondent aus den USA.

„Wir werden jeden Vorschlag begrüßen, der den Frieden in unser Land bringen wird. Wir sind überzeugt, dass eine vollständige UN-Friedensoperation die einzige wirksame Lösung für die Deeskalation, den Schutz des Volkes der Ukraine und die Annäherung uns an die politische Regelung ist“, sagte der ukrainische Staatspräsident.

Darum solle das Mandat der Friedenstruppen das gesamte besetzte Gebiet der Ukraine umfassen, einschließlich der ukrainisch-russischen Staatsgrenze, und dies sei eine unentbehrliche Bedingung.

Poroschenko betonte weiter, solange die Grenze von Russlands Seite als der Schlüsselweg für die Lieferung von Waffen und Personal an den Donbass benutzt werde, werde es keinen Frieden im Land geben.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>