Saakaschwili verspricht, in die Ukraine zurückzukehren

Saakaschwili verspricht, in die Ukraine zurückzukehren

390
Ukrinform
Der Ex-Leiter der Gebietsverwaltung in Odessa, Micheil Saakaschwili, erklärte während der gestrigen Skype-Konferenz, er plane, in die Ukraine zurückzukehren, und versprach, das Datum seiner Rückkehr öffentlich bekannt zu geben, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Ich habe vor, in die Ukraine zurückzukehren. Das Datum der Rückkehr werde ich öffentlich bekannt geben. Ich werde nicht heimlich zurückkommen“, sagte Saakaschwili.

Im Moment hält er sich in den Vereinigten Staaten auf. Saakaschwili betonte auch, er werde den Schutz anderer Länder nicht gebrauchen.

„Ich habe nicht vor, den Schutz weder der Vereinigten Staaten noch eines anderen Landes zu gebrauchen“, sagte er.

Er versicherte ferner, dass er nach der Rückkehr in die Ukraine gegen die Entscheidung über die Aberkennung seiner ukrainischen Staatsbürgerschaft eine Beschwerde einlegen wird.

Am 26. Juli wurde bekannt, dass Präsident Petro Poroschenko einen Erlass über die Beendigung der ukrainischen Staatsbürgerschaft von Saakaschwili unterzeichnet hat. Nach Angaben der Präsidialverwaltung sei der Grund für diese Entscheidung die Angabe von unzuverlässigen Informationen von Saakaschwili bei der Beantragung der ukrainischen Staatsbürgerschaft gewesen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-