Vor Georgien besucht Poroschenko das Gebiet Odessa

Vor Georgien besucht Poroschenko das Gebiet Odessa

286
Ukrinform
Der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko unternehme heute einen Arbeitsbesuch im Gebiet Odessa, wo er zusammen mit dem Premierminister der Republik von Moldau, Pavel Filip, eine Kontrollübergangsstelle „Kutschurgan-Perwomajsk“ an der moldauisch-ukrainischen Grenze eröffnen werde, ließ der Pressedienst der Gebietsverwaltung in Odessa berichten.

Es wird auch angemerkt, dass die Eröffnung der Kontrollübergangsstelle Teil der zwischen der Ukraine und der Republik Moldau getroffenen Vereinbarungen bei der Unterzeichnung eines zwischenstaatlichen Abkommens über die Organisation der gemeinsamen Kontrolle und des zwischenbehördlichen Protokolls ist.

Das Projekt zur Schaffung einer gemeinsamen Grenzübergangstelle „Kutschurgan-Perwomajsk“ wird mit Unterstützung der Europäischen Union umgesetzt.

Heute noch fliegt der Präsident zu einem Staatsbesuch nach Georgien ab.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-