Poroschenko: Ukraine-EU-Gipfel wird in Geschichte als Gipfel der Visabefreiung und Assoziation eingehen

Poroschenko: Ukraine-EU-Gipfel wird in Geschichte als Gipfel der Visabefreiung und Assoziation eingehen

265
Ukrinform
In der Präsidialverwaltung des Präsidenten der Ukraine in Kiew hat die 19. Plenarsitzung des EU-Ukraine-Gipfels begonnen, teilte ein Ukrinform-Korrespondent mit.

„Ich freue mich aufrichtig, Sie in Kiew auf dem 19. Ukraine-EU-Gipfel begrüßen zu dürfen, der in die Geschichte schon als der Gipfel der Visabefreiung und Assoziierung eingegangen ist. Es ist sehr wichtig, wenn jeder die Ergebnisse unserer Arbeit mit eigenen Augen sehen kann“, erklärte bei der Eröffnung der Veranstaltung der Staatspräsident Petro Poroschenko.

Das ukrainische Staatsoberhaupt hob auch hervor, dass keine andere Nation einen solchen hohen Preis für die Annäherung an die EU, wie die Ukraine, gezahlt hat. „Die Ukraine hat klar ihre europäischen Bestrebungen und ihren Kurs auf Europa festgelegt. Und wir werden dies niemandem abgeben“, sagte Poroschenko.

Die Plenarsitzung soll etwa anderthalb Stunden dauern. Die EU-Delegation vertreten der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, und der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Am Gipfel nehmen auch die Mitglieder der Regierung der Ukraine und der Europäischen Kommission teil.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-